Beerenpunsch-Porridge

Ich liebe Beerenpunsch! Also habe ich ein bisschen experimentiert, um schon in der Früh in den Genuss der Adventszeit zu kommen. Am Ende der Seite steht das Rezept auch als Download zur Verfügung, sodass du es bequem ausdrucken kannst.


Zutaten für 2 Portionen

200 ml Pflanzendrink/Kuhmilch

100 g feine Haferflocken

200 g Himbeeren tiefgekühlt

½ TL Zimt, gemahlen

½ TL Kardamon, gemahlen

1 Msp. Nelken, gemahlen

ODER statt den Gewürzen: 1 TL Chai-Gewürz

2 EL Nüsse


Zubereitung

1) Haferflocken und Gewürze ohne Fett in einem kleinen Topf kurz anrösten bis es duftet. Dann Pflanzendrink/Kuhmilch und ein bisschen mehr als die Hälfte der Himbeeren hinzugeben und aufkochen. Eine cremige Konsistenz soll entstehen. Je nach Geschmack kann die Menge der Gewürze erhöht werden.


2) Das fertige Porridge auf 2 Schüsseln verteilen. Den Rest der Himbeeren erhitzen, bis sie vollständig aufgetaut sind.


3) Das Porridge in den Schüsseln mit den heißen Himbeeren und Nüssen garnieren. Dazu passen auch noch gut Kokosflocken oder Nussmus von gebrannten Mandeln. Spekulatiusschokolade passt natürlich auch gut dazu – sie schmilzt im Porridge und wird herrlich cremig!


Lass es dir schmecken!


Hier gibt es das Rezept als Download:

Beerenpunsch-Porridge
.pdf
Download PDF • 430KB